Verein

Die Regionale Jugendmusik St. Peterzell (RJM) wurde im Jahr 1980 von Dorfvereinen im Kreis Neckertal gegründet. Seit 1994 ist die RJM Mitglied des St. Galler Blasmusikverbandes SGBV. Die aktiven Mitglieder der Regionalen Jugendmusik kommen aus folgenden Stammvereinen: MG Schönengrund, MG Hemberg, MG Brunnadern, MG Mogelsberg, MG Oberhelfenschwil, MG Ganterschwil und der Musig Bütschwil. Die RJM nimmt seit ihrer Gründung regelmässig an Kreismusiktag des Kreises Neckertal teil. Unter der Leitung von Christian Sutter konnten man am letzten Kreismusiktag in Degersheim den hervorragenden 3. Rang erzielen. Zudem ist die Teilnahme am Kantonal Jugendmusikfest alle 2 Jahre Ehrensache. Als Höhepunkt gilt das alljährliche Lager, welches im Herbst durchgeführt wird. In nur einer Woche mit viel Fleiss üben die Jugendlichen mit Hilfe von Dirigent und Registerlehrer ein ganzes Konzertprogramm ein. Die Zuschauer sind jeweils am Abschlusskonzert absolut begeistert. Letztens ist die Regionale Jugendmusik St. Peterzell offen für jegliche Konzertanfragen wie z.B. die Umrahmung eines Firmenanlasses oder eines Dorffestes usw.